So kommunizieren Sie besser mit Ihrem Partner

Roger | Ernährung | Monday, April 12th, 2021

In jeder Beziehung wird es auf dem Weg immer Konflikte geben, also müssen Sie es sein darauf vorbereitet. Denken Sie daran, niemand ist perfekt und jeder macht von Zeit zu Zeit Fehler. Aus diesem Grund ist es wichtig, möglichst ruhig und gelassen mit Ihrem Partner zu kommunizieren.

Hier bei Liebt haben wir einige der wichtigsten Tipps aufgelistet, die Sie wissen müssen, um besser mit Ihrem Partner zu kommunizieren. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Übe, deine Emotionen zu kontrollieren.

Es gibt Zeiten, in denen es schwierig ist, Ihre Emotionen zu kontrollieren, besonders wenn Sie sich mit Ihrem geliebten Menschen streiten. Sie können einige Dinge sagen, die sie verletzen und das Problem in diesem Prozess verschlimmern können. Um Ihnen dabei zu helfen, empfehlen wir diese Aktivitäten, um sich abzukühlen:

  • Versuchen Sie, tiefes Atmen mit der 4-7-8-Methode zu üben. 
    • Atmen Sie zuerst 4 Mal durch die Nase ein. 
    • Halten Sie den Atem für 7 Zählungen an.
    • Versuchen Sie anschließend, die Luft für 8 Zählungen durch Ihren Mund abzulassen.
  • Rufen Sie einen Freund an, mit dem Sie sprechen können.
  • Sie können auch mit Ihrem Hund spazieren gehen.
  • Versuchen Sie, Musik zu hören, die Sie mögen.

Denken Sie nach, bevor Sie etwas sagen.

Wenn Sie sich beruhigt haben, versuchen Sie, mit Ihrem Partner zu sprechen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass sie durch nichts, was Sie sagen, beleidigt werden. Einige der Fragen, die Sie sich stellen müssen, sind:

  • Ist das, was ich denke, eine konstruktive Aussage oder versuche ich nur, jemanden zu verletzen?
  • Wird es das Problem lösen oder verschlimmern?
  • Könnte die andere Person es falsch interpretieren?
  • Werde ich wütend sein, wenn ich diese Aussage gehört hätte?

Hören Sie aktiv zu.

Denken Sie daran, dass es für die Lösung des Konflikts, mit dem Sie derzeit konfrontiert sind, wichtig ist, richtig zu kommunizieren und aktiv zuzuhören, was sie zu sagen haben. Sie fühlen sich nicht nur ernst, sondern fühlen sich auch verstanden. Denken Sie daran, dass viele Konflikte durch Missverständnisse entstehen. Aus diesem Grund empfehlen wir, die folgenden Tippsaktiven Hören zu befolgen:

  • zumVersuchen Sie, Ablenkungen zu vermeiden. (Schalten Sie Ihren Fernseher aus und schalten Sie Ihre Telefone stumm.)
  • Nehmen Sie Augenkontakt mit Ihrem Partner auf.
  • Hören Sie sich die gesamte Perspektive Ihres Partners an, bevor Sie sprechen.
  • Machen Sie sich mit ihnen vertraut, indem Sie einigen ihrer Aussagen zustimmen.

Beschuldigen Sie sich nicht.

Eine andere Sache, an die Sie sich erinnern müssen, ist, dass es niemals die Lösung ist, sich gegenseitig die Schuld zu geben. Wenn also jeder Partner lange darüber diskutiert, wie er Recht hat, führt dies nur zu weiteren Konflikten. Dies wird nicht nur die Situation verschlechtern, in der Sie sich befinden, sondern möglicherweise auch die Trennung verursachen.

Achten Sie auf die Unterschiede des anderen.

Das Verstehen der Unterschiede des anderen ist wahrscheinlich der beste Weg, um Ihre Beziehung zu stärken und Konflikte in Zukunft zu vermeiden. Versuchen Sie also, Ihre Unterschiede zu akzeptieren und sich darüber zu freuen, wer sie sind. Sich der Unterschiede Ihres Partners bewusst zu sein, bedeutet im Allgemeinen:

  • Versuchen, seine Meinungen, Gedanken, Ideen und Überzeugungen zu verstehen.
  • Interesse an seinen / ihren einzigartigen Meinungen haben
  • Akzeptieren seiner / ihrer Meinungen, auch wenn Sie diesen nicht zustimmen

So lösen Sie Konflikte mit der richtigen Kommunikation

Roger | Kommunikation | Tuesday, April 6th, 2021

So lösen Sie Konflikte mit der richtigen Kommunikation

Konflikte können schwer zu lösen sein, insbesondere wenn jede Partei im Gespräch aufgeheizt ist. Jedes Argument wird einfach nirgendwo hingehen, weil sie nicht bereit sind, einander zuzuhören. Es kann nicht nur für die Menschen, die in das Chaos verwickelt sind, sondern auch für den Mediator anstrengend sein. 

Aus diesem Grund ist es wichtig, über hervorragende Konversations- und Kommunikationsfähigkeiten zu verfügen, wenn Sie versuchen, ein Problem zu lösen. Ob es sich um eine Immobilie oder um Geld handelt, es kann Ihnen definitiv helfen, alles einfacher zu lösen. 

In diesem Artikel werden wir einige Dinge auflisten, die Sie mehr darüber wissen müssen, wie man ein richtiger Kommunikator ist und wie er Konflikte lösen kann. Wir garantieren Ihnen, dass es Ihnen jedes Mal hilft, wenn Sie mitten in einem Chaos sind. 

Tun Sie es so ruhig wie möglich. 

Ruhig zu sein ist eines der wichtigsten Dinge, an die Sie sich erinnern müssen, wenn Sie sich in einem Streit befinden oder ihn vermitteln. Dies wird nicht nur Ihnen, sondern auch der anderen Seite helfen, für die Dauer des Konflikts ruhig zu bleiben. 

Nicht ruhig zu sein kann nicht nur Ihre Entscheidung und die Art und Weise, wie Sie Ihre Gefühle kommunizieren, beeinflussen, sondern auch die andere Partei dazu bringen, Ihnen gegenüber feindlich eingestellt zu werden. Das Argument wird nirgendwo hingehen; es ist weiterhin so. Deshalb ist es das erste, was Sie wissen müssen, wenn Sie ruhig sind. 

Geben Sie sich gegenseitig Zeit zum Reden.

Erklärungen können bei der Beilegung eines Konflikts entweder abgegeben oder unterbrochen werden. Sie lernen die Meinungen und Vorschläge jeder Partei kennen. Deshalb müssen Sie ihnen die richtige Zeit geben, sich zu erklären, um sicherzustellen, dass jede Nachricht richtig verstanden wird. 

Denken Sie auch daran, dass Sie ihre Zeit respektieren müssen, um ihre Argumente zu liefern. Unterbrechen Sie sie nicht und entlarven Sie ihre Aussage sofort; Sie könnten andere Meinungen oder Blickwinkel zum Konflikt haben. Dies führt nur dazu, dass jeder Teilnehmer provoziert und der Konflikt ungelöst bleibt. 

Nicht physisch miteinander umgehen 

Dies ist der beste Rat, den wir jedem geben können, wenn er einen Konflikt hat. Denken Sie immer daran, dass es wie zivilisierte Menschen geregelt werden kann und sie keine Gewalt als Antwort brauchen. Wir wissen, dass es unvermeidlich sein kann, in Konfliktzeiten emotional zu sein, aber körperlich zu werden ist nicht die Antwort auf alles. Es kann die Dinge nur noch schlimmer machen und den Konflikt nicht lösen. 

Verzeihen

Wir alle wissen, dass Konflikte die Beziehung der Menschen untereinander schädigen können und dass es einige Zeit dauern kann, sie zu reparieren. Wir bitten Sie nicht, jedem sofort zu vergeben, sondern nur eine Person zu werden, die bereit ist, jedem eine zweite Chance zu geben. 

Wir wissen, dass die Lösung von Konflikten schwierig sein kann, da Sie viele Dinge berücksichtigen müssen. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen dabei helfen wird, mit großartigen Kommunikationsfähigkeiten effektiver damit umzugehen. 

Powered by WordPress | Theme by Roy Tanck